betreuten Wohnen im WWW…

Ich wohne zwar schon über 60 Jahre in dieser Welt und seit 20 Jahren auch im WWW und wäre dort auch gern weiterhin zu Hause, – nicht nur passiv als Konsument und Lernender, sondern auch als jemand, der den Menschen etwas mitzuteilen hat. Und mit diesem Anliegen gingen die Probleme los! Meine Uralt-Webseite, mit Steinzeitsoftware erstellt, wird vom nächsten PC, den ich mir bald zulegen muss, sicher nicht mehr weiterzuführen sein. Etwas Neues musste her! Leider bin computertechnisch unfähig, allein “vor die Tür zu gehen”, und so bin ich dankbar, dass es einen Menschen wie Patrick gibt, der mir beim “betreuten Wohnen im WWW” unter die Arme gegriffen und sachkundig in die Tiefen des Webseitenbaues geführt hat. Allein hätte ich es nie geschafft, meine vielen Texte in einen ansprechenden, modernen Rahmen zu stellen und meiner kleinen, aber feinen Leserschaft noch ein paar weitere Jahre anzubieten zu können. Danke Patrick, für deine Hilfe!

H.- J. Heyer

Menü
error: Alert: Content is protected !!